Oktober 2017
Genesungsbegleiter mit EX-IN Abschluss (Mai 2017 Kaufbeuren), derzeit mit 9 Wochenstunden auf einer Beschützten Station beschäftigt, sucht zusätzliche Beschäftigung als Genesungsbegleiter, um seinen Lebensunterhalt nur noch mit dieser Tätigkeit und Qualifikation (statt mit anderen Nebenjobs) verdienen zu können. Einsatzgebiet möglich im Umkreis von 80 km bzw. 45 Min. Fahrzeit von Ingolstadt

 

Kontakt: Malte Rapsch rapschin@mail.de

______________________________________________________________________________________________________________________

 

 

EX-IN Genesungsbegleiterin, Profi im Werbe-/Verlagswesen, mit zudem langjähriger Erfahrung in der Behinderten-Betreuung, freut sich ab 2017 auf neue Aufgaben (450,- Euro-Basis) im psychosozialen Bereich, Raum Rosenheim oder Landkreis, bei Erstattung der Fahrtkosten auch bis ca. 60 km Entfernung.

Kontaktaufnahme bitte über die Trialogische Arbeitsgemeinschaft Bayern /ziegler-krabel@ex-in-by.de

_________________________________________________________________________________________________________